Barrierefrei Cafés Essen & Trinken Mittagstisch und zwischendurch Naturerlebnisse Spaziergänge

Landpark Lauenbrück

Im LandPark Lauenbrück lassen sich Natur und Tier mit allen Sinnen erleben. Auf dem Programm stehen Erholung und Entschleunigung mit alten, vom Aussterben bedrohten Haus- und Nutztierrassen. Der LandPark Lauenbrück liegt im Dreistädteeck Hamburg, Bremen und Hannover. Das gesamte Gelände ist so eingerichtet, dass es überwiegend barrierefrei genutzt werden kann. So wird auch für Menschen mit Behinderungen und Familien mit Kinderwagen der Aufenthalt komfortabel gestaltet. Der barrierefreie Umbau das LandPark Lauenbrück und des Restaurants LandHof im Jahre 2003 wurde maßgeblich aus EFRE-Mitteln und Mitteln der Scharnow-Stiftung „Tier hilft Mensch“ gefördert. Der LandPark ist das ganze Jahr, auch an Feiertagen von 8 bis 18 Uhr geöffnet. www.landpark.de